Datenschutzerklärung

 

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten
 

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die CPS GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Hans Wengel, Markt 12-13, 13597 Berlin, Deutschland (siehe unser Impressum).

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
 


 

§ 2 Ihre Rechte
 

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörden für den nicht-öffentlichen Bereich finden Sie hier. (LINK hinterlegen: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html)
 


 

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website
 

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Dabei wird die IP-Adresse unmittelbar nach der Erhebung anonymisiert und ist ab diesem Zeitpunkt dem Nutzer nicht mehr zuzuordnen. 

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a)  Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b)  Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c)  Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d)  Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e)  Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.
 


 

§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website
 

(1) Neben der rein informatorischen Nutzung unserer Website bieten wir verschiedene Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen Sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.

(2) Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.

(3) Zugangsdaten für unseren Kundenbereich („Kundenlogin“) erhalten Sie von Ihrem Ansprechpartner in unserem Unternehmen. Bitte sprechen Sie diesen darauf an. 

(4) Um das Kontaktformular auf unserer Seite zu schützen, setzen wir den Dienst „reCAPTCHA“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch den Einsatz dieses Dienstes kann unterschieden werden, ob die entsprechende Eingabe menschlicher Herkunft ist oder durch automatisierte maschinelle Verarbeitung missbräuchlich erfolgt.

Nach unserer Kenntnis werden die Referrer-URL, die IP-Adresse, das Verhalten der Webseitenbesucher, Informationen über Betriebssystem, Browser und Verweildauer, Cookies, Darstellungsanweisungen und Skripte, das Eingabeverhalten des Nutzers sowie Mausbewegungen im Bereich der „reCAPTCHA“-Checkbox an „Google“ übertragen.

Die im Rahmen von „reCAPTCHA“ übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt, außer Sie sind zum Zeitpunkt der Nutzung des „reCAPTCHA“-Plug-ins bei Ihrem Google-Account angemeldet. Wenn Sie diese Übermittlung und Speicherung von Daten über Sie und Ihr Verhalten auf unserer Webseite durch „Google“ unterbinden wollen, müssen Sie sich bei „Google“ ausloggen und zwar bevor Sie unsere Seite besuchen bzw. das reCAPTCHA Plug-in benutzen.

Die Nutzung des Dienstes „reCAPTCHA“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen, die direkt am Kontaktformular als auch nachfolgend verlinkt sind: 

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
 


 

§ 5 Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten
 

(1) Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.

(2) Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.

(3) Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über Ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren: CPS GmbH, Markt 12-13, 13597 Berlin, Telefon 030.805 868 6, Fax 030.805 868 80, infoatcps-koeln [dot] de.
 


 

§ 6 Webanalyse
 

1.  Einsatz Einsatz von Piwik

(1) Diese Website nutzt den Webanalysedienst Piwik, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Piwik ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

(2) Für diese Auswertung werden Cookies (näheres dazu in § 3) auf Ihrem Computer gespeichert. Die so erhobenen Informationen speichert der Verantwortliche ausschließlich auf seinem Server in Deutschland. Die Auswertung können Sie einstellen durch Löschung vorhandener Cookies und die Verhinderung der Speicherung von Cookies. Wenn Sie die Speicherung der Cookies verhindern, weisen wir darauf hin, dass Sie gegebenenfalls diese Website nicht vollumfänglich nutzen können. Die Verhinderung der Speicherung von Cookies ist durch die Einstellung in ihrem Browser möglich. Die Verhinderung des Einsatzes von Piwik ist möglich, indem Sie den folgenden Haken entfernen und so das Opt-out-Plug-in aktivieren: [Piwik iFrame].

(3) Diese Website verwendet Piwik mit der Erweiterung „AnonymizeIP“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Die mittels Piwik von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(4) Das Programm Piwik ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter https://piwik.org/privacy/policy.

Impressum

Herausgeber und Projektleitung:

CPS GmbH
vertreten durch den Geschäftsführer Hans Wengel

Die Adresse lautet:
Markt 12-13
D-13597 Berlin
Telefon 030.805 868 6
Fax 030.805 868 80
infoatcps-koeln [dot] de

Die CPS GmbH ist mit Sitz in Berlin im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg unter der Nummer HRB 64639 eingetragen.

Geschäftsführer sind Dirk Barnkothe und Hans Wengel. Die Erlaubnis zur Ausübung eines Gewerbes nach § 34c der Gewerbeordnung liegt vor.

USt-IdNr.: DE214852687

Corporate Design, Webdesign, Programmierung:

Gudrun Richtsfeld / www.richtsfeld.com
relation gmbh / www.agentur-relation.de

Rechtshinweis / Nutzungsbedingungen:

Alle in unseren Internetseiten enthaltenen Informationen und Angaben wurden von der CPS GmbH sorgfältig recherchiert und geprüft. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und die Aktualität können weder die CPS GmbH noch Dritte die Haftung übernehmen. Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Alle Informationen dienen ausschließlich zur Information der Besucher des Onlineangebotes und können eine individuelle Beratung, welche die persönlichen Bedürfnisse und Interessen des Kunden berücksichtigt, nicht ersetzen.

Für Internetseiten Dritter, auf die eine Verweisung (Link/Hyperlink) vorgenommen wird, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die CPS GmbH ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich.

Des Weiteren kann auf der Webseite der CPS GmbH ohne deren Wissen von einer anderen Seite mittels Hyperlink verwiesen worden sein. Die CPS GmbH übernimmt keine Verantwortung für Darstellung, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur CPS GmbH in Webseiten Dritter.

Inhalt und Struktur der Webseite der CPS GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen und Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der CPS GmbH.

Termin vereinbaren

Ihr Wunschtermin *
Ihr Alternativtermin

Mit dem Absenden des Kontaktformulars erklären Sie sich einverstanden, dass die CPS GmbH Sie kontaktiert (telefonisch oder per E-Mail) und Ihre angegebenen Daten speichert.

Wollten Sie schon immer mal...

… mit dem besten iPhone aller Zeiten telefonieren, spielen, surfen? **
… öfter ein bisschen Urlaub mit der VIP-Karte Platin im Mediterana genießen?
… von einem 2-Sterne-Koch im Restaurant Le Moissonnier verwöhnt werden?
… mit der neuesten Apple Watch in Verbindung bleiben, auch ohne Telefon? **
… mit dem Rimowa Salsa Cabin Multiwheel Trolley auf Reisen gehen?
... Bargeld bekommen?

* Pflichtfeld
** Diese Prämie erhalten Sie für die erfolgreiche Empfehlung von zwei Klienten!

Dann empfehlen Sie uns doch weiter!

Meine Empfehlung Sommerfest

Meine Empfehlung
Meine 2. Empfehlung

Für eine erfolgreiche Empfehlung erhalten Sie die von Ihnen gewünschte Prämie. Außerdem nehmen Sie an unserem Tipp-Spiel teil!

Meine Wunschprämie

Scroll

CPS Sommerfest 2011 im Kölner Zoo

Unser diesjähriges Sommerfest im Kölner Zoo hat alle Erwartungen übertroffen! Bei milden 25 Grad kamen statt der erwarteten 850 Gäste über 1.000 - und füllten den Zoo am Abend des 07. Juli mit Leben! Auf der wunderschön dekorierten Zoo-Terrasse wurde geplaudert und gegessen, während die mobile Live-Band The Speedos für Stimmung sorgte. Das Hippodom stand zur Besichtigung offen und fast alle unsere Gäste haben die Gelegenheit genutzt, den Zoo im Rahmen einer exklusiven Führung mal von einer ganz anderen Seite kennenzulernen. Rund 150 Kinder nahmen den benachbarten Spielplatz ein und standen Schlange vorm Eiswagen, während die Eltern den Abend mit Bekannten und Kollegen genießen konnten. DJane Catrin sorgte schließlich bis weit nach Mitternacht für die richtigen Klänge auf der gut gefüllten Tanzfläche. Wir freuen uns sehr, dass so überwältigend viele Gäste gekommen sind, um mit uns zu feiern!

Unser besonderer Dank gilt dem Team der Zoo-Gastronomie, das uns einen unvergleichlich schönen Abend bereitet hat.

Ihr Dirk Barnkothe, Hans-D. Wengel und das ganze CPS-Team